Schlagwort-Archiv: Deutsche Fachpresse

Mai 12

Deutsche Fachpresse: Neues Logo, neuer Claim, neuer Ansatz

Die Deutsche Fachpresse ist mit einem neuen Corporate Design in den Mai gestartet. Damit einher geht auch ein grundlegender Relaunch des Webauftritts sowie der Mitgliederzeitschrift „Letter“.

Weiterlesen »

Apr 28

Fachverlage steigern Umsatz

Das Wachstum geht weiter: Deutsche Fachmedienhäuser verzeichnen 2014 ein Umsatzplus von 1,3 Prozent. Damit setzen sie ihren Erfolgskurs der letzten Jahre weiter fort (2012: +0,4 Prozent; 2013: +3,4 Prozent). Insgesamt steigt der Gesamtumsatz deutscher Fachmedienhäuser 2014 um 43 Millionen Euro auf rund 3,25 Milliarden Euro. Insbesondere Fachzeitschriften tragen als wichtigste Erlösquelle zum Wachstum bei. Als …

Weiterlesen »

Mrz 23

Kongress der Deutschen Fachpresse erstmals in Frankfurt

Quer denken, kreativ sein, Verantwortung übernehmen: Auf welche Weise begegnen Fachmedienhäuser den aktuellen Anforderungen an eine zeitgemäße Arbeitskultur? Wie funktioniert Ideenentwicklung heute und wohin entwickelt sich die Branche in Zukunft? Unter dem Motto „Cultural Change – neu denken und handeln“ stellt sich der diesjährige Kongress der Deutschen Fachpresse diesen Fragen und nimmt die Innovationskultur unter …

Weiterlesen »

Jan 19

Neues Yellow Paper „Beispiel-Impressum für Verlags-Homepages“

Ein Impressum auf Verlags-Homepages ist mittlerweile Standard. Jedoch gibt es immer wieder einzelne Punkte, die gerade für Abmahner noch Angriffsflächen bieten. Deswegen ist es nach wie vor extrem wichtig, viel Aufmerksamkeit in die Details der Impressumsangaben zu stecken. Dies gilt insbesondere für Impressumsangaben auf Social-Media-Plattformen, auf denen Verlage in den letzten Jahren immer präsenter wurden. …

Weiterlesen »

Dez 11

Beste Fachmedien und Fachjournalisten des Jahres 2015 gesucht

Sie stehen für Vielfalt, Mut zu Neuem und Kompetenz: Wie das Innovationsspektrum herausragender Fachmedien und ausgezeichnete fachjournalistische Expertise aussehen, das zeigen jährlich die Gewinner der Awards „Fachmedium des Jahres“ und „Fachjournalist des Jahres“. Ab sofort können sich Fachmedienhäuser und Fachjournalisten wieder für die Branchenawards bewerben. Zwei unabhängige Expertenjurys bewerten die Einreichungen. Einsendeschluss für Bewerbungen ist …

Weiterlesen »

Dez 05

Fachmedien sind wichtigste berufliche Informationsquelle

Fachmedien sind weiterhin die wichtigste berufsbezogene Informationsquelle der professionellen Entscheider in Deutschland. Das zeigt die „B2B-Entscheideranalyse 2014/15“ der Deutschen Fachpresse, die aktuell veröffentlicht wurde. Ein Kernergebnis: Insgesamt werden mit gedruckten und digitalen Fachmedien 94 Prozent die B2B-Kernzielgruppe erreicht. Die Studie wurde mittels einer telefonischen Befragung von Czaia Marktforschung (Bremen) im Auftrag der Deutschen Fachpresse durchgeführt …

Weiterlesen »

Nov 19

Neues Expertengremium für CRM-Themen

Themen wie CRM und Big Data sind seit Jahren bekannte Schlagworte, deren konkrete Anwendungspotenziale gerade in Fachmedienhäusern zunehmend erkannt werden. Um ihre Mitgliedsverlage zu diesem Themenspektrum ab sofort auch auf Vereinsebene stärker zu vernetzen und Kompetenzen zu bündeln, hat die Deutsche Fachpresse die neue Kommission „Kundenbeziehungsmanagement und Market Intelligence“ eingerichtet.

Weiterlesen »

Nov 06

Johann Wiesböck stärkt Kommission Redaktion

Mit Johann Wiesböck erhält die Kommission Redaktion der Deutschen Fachpresse Verstärkung aus dem Haus Vogel Business Media. Die Kommission bearbeitet Fragestellungen rund um digitale Geschäftsmodelle für Inhalte sowie die zeitgemäße redaktionelle Themeninszenierung in Print, Online und Veranstaltungen.

Weiterlesen »

Sep 26

Henrike Joppich ist Team-Assistentin in Berlin

Wechsel in der Berliner Geschäftsstelle der Deutschen Fachpresse: Seit September ist Henrike Joppich als Team-Assistentin am Standort Berlin tätig. Dem Bereich „Veranstaltungen und Projekte“ zugeordnet, gehören alle organisatorischen Aufgaben rund um den jährlichen Kongress der Deutschen Fachpresse zu dem Tätigkeitsschwerpunkt der 36-Jährigen.

Weiterlesen »

Sep 12

Überblick zum „Urheberrecht im Verlag“

Die zunehmende Vielfalt an digitalen Verlagsprodukten, neue Wettbewerber und die wachsende Internationalisierung der Geschäftsfelder treiben die Dynamik der Medienbranche stetig an. Das wirkt sich auch auf die Rahmenbedingungen des Urheberrechts aus, dessen Nutzungsformen immer vielfältiger werden. Das neue „Yellow Paper“ der Kommission Redaktion der Deutschen Fachpresse „Urheberrecht im Verlag“ bietet einen kompakten Überblick über die …

Weiterlesen »

Ältere Beiträge «